«Max Chocolatier» ist nach Max benannt, stolzer Chocoholic und Sohn von Gründer Patrik König.

Erfahre mehr über Max

Es war einmal ein kleiner Junge namens Max. Seine Mundwinkel zierten oft Schokoladenspuren. Am 27. September 2009 machte sein Vater, ebenfalls ein Schokoladenliebhaber, deshalb einen Familientraum wahr: Im Herzen der Schweiz, in Luzern, eröffnete er Max Chocolatier. Seither zaubern vier Chocolatiers aus natürlichen Zutaten, nach Geheimrezepten und mit viel Leidenschaft wundervolle Schokolade-Preziosen, die Herz und Gaumen immer wieder aufs Neue erfreuen.

Mehr über die Familiengeschichte